Vorträge

Vom Gesetzestext zu konkreter Normativität. Erfahrungen zur Umsetzung der Konvention in Deutschland
25.11.2016, Luzern, Luzerner Tagung zur Behindertenrechtskonvention Tagungsdokumentation
Text

Überlegungen zum langen Weg vom Postulat der Inklusion zu sozialer Realität
24.11.2016, Düsseldorf, Fachtag der Abteilung Heilpädagogik des Bereiches Erziehung und Beratung der Diakonie Düsseldorf Text

Die Perspektive sozialer Verantwortung – zur Frage nach der ethischen Bewertung von Zwangsmaßnahmen bei psychischer Krankheit
8.7.2016, Freiburg, Fachtag des Gemeindepsychiatrischer Verbund Freiburg zum Thema: Im Spannungsfeld: Das Recht auf Krankheit – Das Recht auf Fürsorge – Die Notwendigkeit von Zwang Text

Zur sozialhilferechtlichen Relevanz und rechtlichen Verbindlichkeit der UN-Behindertenrechtskonvention
30.06.2016, Münster, Expertenworkshop zu sozialrechtlichen und sozialpolitischen
Entwicklungen und deren Auswirkungen für das Wohnen von Menschen mit geistiger Behinderung im Alter im Rahmen eines Projektes an der Katholischen Hochschule NRW

Die rechtliche Betreuung als letzter Anker für exkludierte junge Menschen
20.4.2016, Bremen, „Junge Wilde“ im Betreuungsrecht, Fachtag des Amtes für Soziale Dienste

Junge Betreute im Netz der sozialen Leistungen
7.10.2015, Gladenbach, „Die jungen Wilden“ - Eine Herausforderung in der Betreuungsarbeit, 13. interdisziplinäre Fachtagung des Hessischen Ministeriums für Integration und Soziales in Kooperation mit der LAG der Betreuungsvereine Hessen

Wirkt das Verfahren der Sozialverwaltung als Barriere? Eine Untersuchung aus rechtswissenschaftlicher Perspektive
17.9.2015, Vallendar, Hürden überspringen – Zugänge schaffen, Jahrestagung des Fachverbandes Rechtliche Betreuung der Diakonie Rheinland Westfalen Lippe

Lebenskunst
26.6.2015, Freiburg (VHS im Schwarzen Kloster), Vernissage zur Ausstellung 'Mein liebes Leben' der Lebenskünstler Freiburg Text

Die UN-BRK in der anwaltlichen Praxis
5.3.2015, Berlin, 10.Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht, 5.-6.3.2015 Text

Selbstbestimmte Teilhabeleistungen? Zum Spannungsfeld von Wunsch- und Wahlrecht und Steuerungsverantwortung
21.11.2014, Erkner, Wunsch und Wille der Betroffenen, 14. Betreuungsgerichtstag 20.-22.11.2014; schriftliche Fassung: Selbstbestimmung in Recht und Praxis der Teilhabeleistungen, BtPrax 2015, 85-90

Konsequenzen aus der UN-BRK für die sogenannten "Jungen Wilden"
2.10.2014, Berlin, Teilhabe für Junge Wilde – Gibt es Grenzen der Inklusion? Wie Teilhabeförderung für (junge) Erwachsene mit einem sozial-emotionalen Handicap gelingen kann, Kooperationsveranstaltung zwischen dem DRK-Generalsekretariat und dem DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich Text

Selbstbestimmung im Recht der Teilhabeleistungen
16.9.2014, Berlin, Autonomie und Selbstbestimmung, Friedrichshainer Kolloquium des IMEW in Kooperation mit der Fürst Donnersmarck-Stiftung [Online-Bericht der Fürst-Donnersmarck-Stiftung] [Audiobericht über die Veranstaltung (Podcast)], publiziert unter: Selbstbestimmung in Recht und Praxis der Teilhabeleistungen, BtPrax 2015, 85-90

Zur Bedeutung der rechtlichen Betreuung durch ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer
10.5.2014, Rendsburg, 2. Tag der ehrenamtlichen rechtlichen Betreuung – Betreuungsvereine in Schleswig-Holstein. Die Bedeutung der ehrenamtlichen rechtlichen Betreuung für die Gesellschaft Text

Die rechtliche Betreuung als Seismograph gesellschaftlicher Veränderungen
18.10.2013, Oberhausen, 
50 Jahre Diakonischer Betreuungsverein – Festveranstaltung Diakonie Oberhausen Text

Kooperation von Ombudsstellen und Anwälten zur Durchsetzung von Ansprüchen nach dem SGB VIII
11.10.2013, Freiburg, 10. bundesweites Treffen des Netzwerks Ombudschaft Text

Zur normativen Bedeutung der UN-BRK
13.9.2013, Berlin, Veranstaltung des Landesverbandes der Angehörigen Psychisch Kranker Berlin in Kooperation mit der Charité zum Thema: UN-Behindertenrechtskonvention für Selbstbestimmung, gleiche Rechte, Barrierefreiheit, Inklusion in der Psychiatrie Text

Junge Menschen mit großen Problemen im Fokus des Rechts der unterstützenden Leistungen
4.9.2013, Verden/Aller, Fachtag der Lebenshilfe Rotenburg/Verden zum Thema: „Junge Wilde“ – heimatlos? Neue Herausforderungen in der Wohnversorgung junger Erwachsener mit leichter geistiger Behinderung und einem besonderen psychosozialen Unterstützungsbedarf Text

Sozialrechtliche Ansprüche für Betreute. Zum Verhältnis des Verwaltungsverfahrens der Teilhabeleistungen zum Betreuungsrecht
8.5.2013, Erkner, 17. Jahrestagung der Leiterinnen und Leiter von Betreuungsbehörden

Behinderung = Armut?
29.4.2013, Freiburg, Impulsreferat zu einer Podiumsdiskussion mit den sechs Kandidaten des Wahlkreises Freiburg für die Bundestagswahl 2013 (SPD, Grüne, CDU, FDP, Piraten, Die Linke Text

Konsequenzen aus der UN-BRK: Aktuelle Entwicklungen in Recht und Praxis

22.4.2013, Berlin, Kooperationsveranstaltung DRK/IMEW, Inklusion und Exklusion – Bedingungen für die Teilhabe von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen Text

Einwilligungsfähigkeit. Ein Konzept zwischen Tatbestand und Normativität
21.2.2013, Frankfurt/Main, Vortrag im Rahmen des
 2. Advisory Board Meetings des Projekts EmMa 
der VolkswagenStiftung
 mit dem Thema: 
Konstruktion und Herstellung von Einwilligungsfähigkeit im Lichte der Behindertenrechtskonvention Text

Ein paar Gedanken zum Thema: "Junge Wilde" in der rechtlichen Betreuung
13.11.2012, Erkner, Selbstbestimmung achten - Selbständigkeit fördern, 12. Bundesbetreuungs­gerichtstag Text

„Schnittstellen“ – ein blumiges Wort für gefährliche Orte
13.11.2012, Erkner, Selbstbestimmung achten - Selbständigkeit fördern, 12. Bundesbetreuungsgerichtstag Text

Das Menschenrecht auf Teilhabe
24.10.2012, Plauen, Plauener Rehasymposium: Plötzlich Anders. Teilhabe für Menschen mit erworbener Hirnschädigung Text

Die Problematik der betreuungsrechtlichen Unterbringung und Zwangsbehandlung vor dem Hintergrund der UN-BRK

11.10.2012, Berlin, Paritätisches Forum Rechtliche Betreuung - Workshop -Selbstbestimmung im Rahmen des Betreuungsrechts vor dem Hintergrund der UN-Behindertenrechtskonvention Text

Zum Verhältnis von Gleichheit und Zwang

26.6.2012, Berlin, Fachtagung DPWV/IMEW in der Katholische Akademie Berlin Text

Die rechtliche Betreuung und ihre Beziehung zum Sozialleistungssystem im Hinblick auf das Selbstbestimmungsrecht des Betroffenen aus Art. 12 UN-BRK
25.4.2012, Wernigerode, Junge Wilde im Kontext rechtlicher Betreuung
7. Gemeinsame Fachtagung der LAG Betreuungsvereine und der Betreuungsbehörden in Sachsen-Anhalt

Folgen aus der UN-Behindertenrechtskonvention für die Eingliederungshilfe nach dem SGB XII
30.3.2012, Freiburg, 9. Badischer Betreuungsgerichtstag Text

"Die Jungen Wilden" – Junge Betreute im Netz der sozialen Leistungen und Hilfen
20.9.2011, Cottbus, Tagung der überörtlichen Betreuungsbehörde des Landes Brandenburg Text

Von der richterlichen Wertentscheidung zur medizinischen Tatsache? Begutachtungsprobleme im Betreuungsverfahren - aus juristischer Sicht
14.09.2011, Heidelberg, Heidelberger Gespräch (MedSach 2012, 151-161)

Selbstbestimmung in einer unübersichtlichen Welt – Die Behindertenrechtskonvention und ihr Einfluss auf die Aufgaben des Betreuers
30.9.2010, Köln, Jahrestagung des Fachverbandes Rechtliche Betreuung der Diakonie Rheinland Westfalen Lippe Text

Der Weg zur Grenze der Freiheit zur Krankheit

26.3.2010, Freiburg, 8. Badischer Vormundschaftsgerichtstages Text

Der Betreuer zwischen Sozialleistungsträger, Dienstleistern und dem Betreuten

17.9.2009, Bielefeld, Jahrestagung des Fachverbandes Rechtliche Betreuung der Diakonie Rheinland Westfalen Lippe Text

Die Funktionalisierung der rechtlichen Betreuung durch den Sozialstaat
27.09.2007, Schleswig, Vormundschaftsgerichtstag Nord (BtPrax 2007, 195-200)

Vertretung im Sozial- und Betreuungsrecht – Abgrenzungen
07.04.2006, Freiburg, 6. Badischer Vormundschaftsgerichtstages (BtPrax, 2007, 108-113)

Stachel des Denkens
9.11.1992, Hildesheim, Rede anlässlich der Gedenkveranstaltung der Stadt Hildesheim am 9.11.1992 am Lappenberg; Standort der 1938 niedergebrannten Synagoge Hildesheims Text